The Christmas Paradox

Weihnachten einmal anders: Gäste kommen beim HOTEL NOËL in den einmaligen Genuss, mit Kunst zusammenzuleben, statt wie im Museum nur einen kurzen Blick darauf zu erhaschen.

Vom 25. November bis 26. Dezember 2022 schlafen Gäste im dezentralen HOTEL NOËL. Dazu stellen 10 Zürcher Hotels je ein Zimmer zur Verfügung, das von Kunstschaffenden zu einem einzigartigen Übernachtungs-Erlebnis umgestaltet wird.

Unter dem diesjährigen Motto regen paradoxe Interventionen und Installationen zum Nachdenken und Philosophieren an.

10 Zimmer

Guesthouse Kalkbreite

mit Madame Tricot

Alma Hotel

mit Lynne Kouassi & Nora Heidorn

Hyatt Place Zürich Airport

mit Tobias Gutmann

B2 Boutique Hotel + Spa

mit Luca Süss

Alle Zimmer

10 Künstler:innen

Gina Fischli

Olaf Breuning

Luca Süss

Tobias Gutmann

Alle Porträts