Design & Boutique Hotel Plattenhof

Im Hotel Plattenhof begrüsst Matthias Gubler die Gäste mit an die Zimmerdecke projizierten Videocollagen. Die ästhetisch aufeinander abgestimmten Bilder zeigen zeitgenössische Themen von Zürich und der Schweiz auf – selbstverständlich in winterlicher und besonders weihnachtlicher Ästhetik. Das Zimmer für Ästheten.

Freunde einladen

Jetzt buchen

WEIHNACHTEN IN ZÜRICH mit Matthias Gubler

1
2
3

Matthias Gubler

Matthias Gubler war langjährig und international als Videojockey tätig. Heute arbeitet er als Video- und Konzeptkünstler und selbständiger Gestalter in Zürich. Gublers Arbeiten zeichnen sich durch formale Präzision aus. Seine leicht zugänglichen Videocollagen lassen Inhalt, Form und Rhythmus verschmelzen. Die Auseinandersetzung mit alltäglichen Situationen oder politischen Themen resultiert in äusserst humorvollen, manchmal sarkastischen und immer sehr ästhetischen Bildern.

1

Aufs Grossmünster steigen
Das Grossmünster ist eine evangelisch-reformierte Kirche in der Altstadt von Zürich. Die charakteristischen Doppeltürme sind das eigentliche Wahrzeichen der Stadt.

2

Cabaret Voltaire
Das Museum Cabaret Voltaire ist der Ursprungsort der weltweit bekannten Dada-Bewegung, die 1916 in Zürich entstanden ist.

3

Kafi im Si o No
Ob jemand seinen Morgenkaffee in Ruhe geniessen möchte, ein frisches, schnelles Mittagessen benötigt, einen geselligen Ort für einen After-Work-Apéro sucht oder zu später Stunde noch unter Menschen sein möchte: Das SI O NO ist der richtige Ort dafür.

AUF DER KARTE